M3 – Durchführung von Unterweisungen

Die Unterweisung sollte mehr sein als eine Belehrung. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes zeigt eine Unterweisung mögliche Gefährdungen, geeignete Schutz- und Erste-Hilfemaßnahmen sowie präventive Verhaltensweisen auf, sodass Gefährdungen gar nicht erst entstehen können. Dabei können praktische Übungen zu einer erhöhten Sensibilisierung der Unterwiesenen für die Themen Arbeitsschutz und Prävention beitragen.
Bei Unterweisungen wird zwischen Erstunterweisungen, situationsabhängigen Unterweisung aus besonderem Anlass und regelmäßigen Unterweisungen zur Auffrischung unterschieden. Letztere sind mindestens jährlich, in bestimmten Fällen auch in kürzeren Abständen durchzuführen.

Unsere Leistungen

Wir unterweisen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entsprechend den für Ihr Unternehmen geltenden Regelungen. Die Unterweisungen werden vorbereitet und dokumentiert. Soweit in den Unterweisungen keine praktischen Übungen erforderlich sind, können Unterweisungen auch in Form von Webinars durchgeführt werden.

Anfrage starten