Stellenbeschreibung:

„Es ist kein Drama, wenn das Projekt nicht nach Plan läuft.
Es ist ein Drama, wenn der Projektmanager nichts davon weiß.“ Peter Hobbs

Die Leistungen unseres Kunden umfassen das ganze Spektrum rund um Energie-Infrastrukturen
von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie und ist
spezialisiert auf die Verteilnetze im Norden und Osten Deutschlands.

Aufgrund der Gewinnung neuer Projekte suchen für unseren Kunden im Rahmen der Direktvermittlung in mehreren Bereichen:

Projektleiter (m/w/d) Tiefbau, Straßenbau, Rohr-/ Leitungsbau und Energieversorgung

Was bietet Ihnen Ihr neuer Arbeitgeber?

  • Weiterbildungen
  • Gesundheitsvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte
  • Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeit

Was erwartet Sie in Ihrem neuen Aufgabengebiet?

  • Sie verantworten die qualitative und wirtschaftliche Realisierung laufender Projekte
  • Sie erstellen und überwachen Terminabläufen
  • Sie unterstützen bei der Akquisition und Realisierung von Projekten
  • Sie fungieren als Ansprechpartner für Planungspartner
  • Sie tragen die Verantwortung für die technische und kaufmännische Abwicklung von Aufträgen und Baustellen

Was bringen Sie mit?

  • Ein abgeschlossenes Studium als Bauingenieur oder Wirtschaftsingenieur oder einem vergleichbaren Schwerpunkt
  • Die Erfahrung im Projektmanagement bzw. Projektleitung sehen wir als Grundlage an
  • Sie sind geübt im Umgang mit Projektmanagementsystemen (z.B. MS Project) sowie MS-Office
  • Sie sind sehr gut organisiert und lieben es selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative, ausgeprägtes Dienstleistungsdenken sowie Kreativität und Teamfähigkeit gepaart mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus
  • Ausgeprägtes, wirtschaftliches Denken und Handeln sowie Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Stellenangebot teilen
Ihre Ansprechpartnerin
Personalberaterin

Sie sind genau der/die Richtige für die Position? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und Berücksichtigung individueller Sperrvermerke versteht sich für uns von selbst. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Weitere Stellenangebote