Stellenbeschreibung:

Unser Kunde zählt zu den führenden Herstellern von Schutzhelmen jeglicher Art. Bereits seit über 70 Jahren sind sie federführend tätig in der Herstellung, Produktion und Entwicklung von Motorradhelmen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Direktvermittlung für den Standort Magdeburg einen:

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Was wird von Ihnen erwartet?

  • Bedienung von Pressen zur Fertigung
  • Schleifen von Schalen und Kleinteilen
  • Vorbereitung der zu lackierenden Teile
  • Anbringen von Dekorfolien
  • Montieren und Einsetzen von Anbauteilen
  • Durchführung von Endkontrollen und Verpackung der Produkte

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie arbeiten sorgfältig und mit einer hohen Einsatzbereitschaft.
  • Sie verfügen über feinmotorische Fähigkeiten und handwerkliches Geschick.
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig und bereit in Schichten zu arbeiten.
  • Sie sind bereit in einem 2-3 Schichtmodell zuarbeiten

Das bietet Ihnen ihr neuer Arbeitgeber?

  • Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Sie haben die Chance, eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mitzugestalten
  • Sie finden flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege vor
  • Sie arbeiten in einer motivations- und teamorientierten Atmosphäre

Wir bieten

Wir machen Karriere – und zwar Ihre! Auf der Suche nach neuen beruflichen Impulsen zeigen wir Ihnen mögliche Perspektiven in der Region auf, die ganz individuell Ihren persönlichen Anforderungen und Qualifikationen entsprechen. Dabei sehen wir uns als Ihr Partner und Begleiter auf dem Weg zu neuen Herausforderungen und beraten Sie gern beim nächsten Karriereschritt. Von uns erhalten Sie ausschließlich Stellenangebote zur Direktvermittlung und Festanstellung bei namhaften Unternehmen in der Region.

Stellenangebot teilen
Ihre Ansprechpartnerin
Personalberaterin

Sie sind genau der/die Richtige für die Position? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und Berücksichtigung individueller Sperrvermerke versteht sich für uns von selbst. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.