Stellenbeschreibung:

Unser Kunde versteht sich als Dienstleister für das Land Sachsen-Anhalt und die Menschen, die hier leben. Die rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleben täglich, wie und wo Förderung ankommt und was sie im Land bewirkt. Dabei arbeiten sie eng mit Landesministerien, Kammern, Geschäftsbanken, Bildungseinrichtungen und vielen weiteren Partnern zusammen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Direktvermittlung einen:

Juristen als Outsourcing Manager (m/w/d)

Was bietet Ihnen Ihr neuer Arbeitgeber?

  • Attraktive Vergütungspaket nach Tarifvertrag, inklusive 13. Monatsgehalt und vermögenswirksamen Leistungen,
  • 30 Tage Urlaub
  • Umfassende Sozialleistungen wie z.B. Jobticket und Gesundheitsförderung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur Schulung des fachlichen Know-how sowie der sozialen Kompetenzen

Was erwartet Sie in Ihrem neuen Aufgabengebiet?

  • Begleitung von externen und internen Überwachungshandlungen im Bereich des Auslagerungsmanagements
  • Erstellung, Weiterentwicklung, Pflege und Überwachung von Vorgaben und Richtlinien
  • Zentraler Ansprechpartner in Fragen zu Auslagerungen und Dienstleistungen
  • Entwicklung und Steuerung von Prozessen zur Identifizierung und Bewertung neuer regulatorischer Anforderungen sowie deren Monitoring gemäß MaRisk
  • Beobachtung, Bewertung, Feststellung und Kommunikation regulatorischer Anforderungen in Bezug auf ableitbaren Handlungsbedarf für die Fachbereiche
  • Überwachen und Nachhalten von Umsetzungsmaßnahmen sowie Berichterstattung

Was bringen Sie mit?

  • Erfolgreich abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (2. Staatsexamen, Volljurist/in)
  • Sehr gute Kenntnisse im Aufsichtsrecht, im Verwaltungsrecht, sowie im Zuwendungs-/Haushaltsrecht
  • Analyse- und Problemlösekompetenz verbunden mit einem ausgeprägten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Digitale Affinität und gute Englischkenntnisse

Stellenangebot teilen
Author Details
Leitung Vertrieb und Beratung

Sie sind genau der/die Richtige für die Position? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und Berücksichtigung individueller Sperrvermerke versteht sich für uns von selbst. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Weitere Stellenangebote