Stellenbeschreibung:

Ein anerkannter Träger von Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) und verschiedener Wohnstätten in der Landeshauptstadt Magdeburg sucht mit unserer Hilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Direktvermittlung einen:

Fachkraft Begleitender Sozialer Dienst (m/w/d)

Was bietet Ihnen Ihr neuer Arbeitgeber?

• Attraktives Gehalt von bis zu 40.000 € pro Jahr, gestaffelt nach Ausbildung und Berufserfahrung
• Flexible Arbeitszeitmodelle, auch Teilzeit geeignet
• interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• innovative Arbeitsatmosphäre im kleinen Team mit der Möglichkeit des fachlichen Austausches

Was wird von Ihnen erwartet?

• Beratung von Menschen mit einer geistigen Behinderung bei der Bewältigung der lebenspraktischen Anforderungen des Alltags
• Unterstützung bei Behördenangelegenheiten, bei Krisen und Konflikten
• die Erstellung und Umsetzungen einer individuellen Förderplanung

Was sollten Sie mitbringen?

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozial-/Gesundheitswesen, Pädagogik, Sozialpädagogik oder einen Abschluss als Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in
• Erfahrungen im Umgang mit behinderten, erwachsenen Menschen, verbunden mit einer positiven und achtenden Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderung
• hohes persönliches Engagement und die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit und zu eigenverantwortlichem Handeln

Wir bieten

Wir machen Karriere – und zwar Ihre! Auf der Suche nach neuen beruflichen Impulsen zeigen wir Ihnen mögliche Perspektiven in der Region auf, die ganz individuell Ihren persönlichen Anforderungen und Qualifikationen entsprechen. Dabei sehen wir uns als Ihr Partner und Begleiter auf dem Weg zu neuen Herausforderungen und beraten Sie gern beim nächsten Karriereschritt. Von uns erhalten Sie ausschließlich Stellenangebote zur Direktvermittlung und Festanstellung bei namhaften Unternehmen in der Region.

Kontakt

Sie sind genau der/die Richtige für die Position? Dann freut sich unsere Mitarbeiterin Frau Kerstin Hattar auf Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail, unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung und Berücksichtigung individueller Sperrvermerke versteht sich für uns von selbst. Personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Stellenangebot teilen

Kerstin Hattar

Leitung Vertrieb und Beratung

 

Tel.: 0391 – 520 88 60
E-Mail: k.hattar@expert-pm.de